Igel überwintern

Veröffentlicht am

Untergewichtige Igel gehören zum gelungenen Überwintern in menschliche Obhut, Jungigel brauchen mindesten 500 g, um den Winter selbstständig zu überstehen. Der Igel sollte auch in häuslicher Pflege winterschlafen, da es seinem Biorhythmus entspricht, die Zeit der „Gefangenschaft“ entschärft und ihn auf die natürlichen Bedingungen in der Natur vorbereitet. Hilfsbedürftige Igel benötigen häufig tierärztliche Versorgung. Während […]

Bruno

Veröffentlicht am

Im April dieses Jahres lernte ich bei meinem Aufenthalt in Ruanda und Mitarbeit im New Vision Veterinary Hospital – einer von österreichischen Vets erbauten Klinik, Bruno kennen. Bruno, ein Strassenhund, der das Glück hatte, von einer italienischen Familie aufgesammelt zu werden, landete in unserer Klinik. Seit linker Oberschenkel wies eine alte Fraktur auf, war mehrfach […]

Cattitude -Angelika Drensler

Veröffentlicht am

Kann die Katze Tierarzt lernen? Der Unterschied zwischen Hunden und Katzen ist sehr viel größer als angenommen. Nur wer Katzen versteht, kann ihnen stressige Situationen ersparen. Katzen-Wohlbefinden ist das neue Schlagwort. Hierfür bietet das Konzept der katzenfreundlichen Praxis unendliche Möglichkeiten. Die Autorin liefert mit ihren Praxisbeispielen und Tipps entsprechende Anregungen, die vom Praxisteam ohne viel […]

Bruno´s Geschichte

Veröffentlicht am

  Bruno wurde im Alter von 4 Monaten mit einer alten Oberschenkelfraktur auf einer Straße in Kigali, Ruanda´s Hauptstadt,  aufgesammelt, völlig abgemagert, kaum gehfähig,  mit offenen Wunden im Frakturbereich. Er wurde einige Wochen mit Antibiotika behandelt und schließlich im New Vision Veterinary Hospital (NVVH) vorgestellt. Das NVVH hat als einzige Einrichtung ein Röntgengerät, die Aufnahme […]

Sommer, Sonne….Sommerleiden

Veröffentlicht am

    Überhitzung, Ohrentzündungen durch Baden, Kampfverletzungen etc sind Dauerbrenner in der schönen Jahreszeit, auch ohne Reise in den Süden 🙂   Wasser So schön Schwimmen ist – dauernde Feuchtigkeit in den Ohren von Wasserratten kann zu Milieuveränderungen im Gehörgang führen und das Entstehen von Ohrenentzündungen begünstigen.  Wir raten zum Trocknen des Ohres und zu […]

Geschäftstüchtige Ratten

Veröffentlicht am

Ratten treiben untereinander Handel – sei vergelten Gutes mit Gutem, allerdings nur dann, wenn sie sicher sind, dass ihr Handeln auch belohnt wird. Das fanden Berner Wissenschaftler heraus, indem sie testeten, ob Wanderratten ihren Sozialpartnern helfen, an Futter zu kommen oder Salzwasser aus dem Fell zu entfernen. Die Hilfsbereitschaft der Tiere richtete sich sehr danach, […]

Verhaltensberatung bei kleinen Heimtieren

Veröffentlicht am

Aus dem Inhalt: -Normalverhalten -Haltungsansprüche und Haltungsbeispiele -Stressarme Handling-Techniken für die Tierarztpraxis -Therapie der häufigsten Verhaltensprobleme -Qualzuchten -Steckbriefe: Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster, Mäuse, Ratten, Gerbil, Degus, Chinchilla, Sugarglider, Frettchen -Rechtliche Aspekte   https://www.kral-buch.at/list?quick=verhaltensberatung+bei+kleinen+heimtieren

Denksport für Hunde – Christina Sondermann

Veröffentlicht am

Für einen ausgeglichenen und glücklichen Hund ist geistige Auslastung genauso wichtig wie das tägliche Gassigehen. In diesem Buch finden Sie viele kreative Denksportideen, die Sie schnell und einfach zuhause umsetzen können und die Ihren Hund so richtig fordern. Entdecken Sie, wieviel Knobelspaß in Alltagsgegenständen steckt und wie Sie durch kleine Variationen bereits bekannte Spiele zu […]

Zahnstein bei der Katze

Veröffentlicht am

  Zahnstein entsteht durch Einlagerung von Mineralien des Speichels in die Plaquebeläge und ist  bei  Katzen häufig anzutreffen. Zahnstein irritiert das Zahnfleisch, unterhält Bakterienbesiedlung und Zahnfleischentzündung und ist eine der Hauptursachen der Parodontose, des Lockerwerdens der Zähne. Weiters ist Zahnstein ein Keimherd für den ganzen Körper und stellt sowohl für die BesitzerInnen als auch für […]

Hautprobleme: Atopische Dermatitis – Allergie

Veröffentlicht am

Die Grafik illustriert die „Juckreizschwelle“. Befindet sich das Tier darunter, tritt kein Juckreiz auf. Kommt es zum Zusammenwirken mehrerer Faktoren, setzt Juckreiz ein, das Tier wird symptomatisch. Atopische Dermatitis – Allergie Die Atopische Dermatitis – AD – ist eine genetisch bedingte Überempfindlichkeit gegenüber inhalierten oder durch die Haut eingedrungenen Allergenen. Die Hauptursachen beim Hund sind  […]

Ausstellungen im Naturhistorischen Museum – „Hund & Katz“, „Mustangs“

Veröffentlicht am

    Hund & Katz 04. Oktober 2017 – 02. April 2018 „Hund und Katz“, eine dynamische, interaktive Ausstellung über die beliebtesten Hausgenossen des Menschen, zeigt die Tiere, über die wir so gut Bescheid zu wissen glauben, von einer weniger bekannten Seite. Die Ausstellung wartet mit einer Fülle von Informationen über Fähigkeiten, Eigenheiten und Intelligenz […]

10 Tipps für glückliche Tiere zu Silvester

Veröffentlicht am

1. Bieten Sie Ihrem Tier einen kuscheligen Rückzugsort oder eine Versteckmöglichkeit für die Zeit des Feuerwerks. 2. Stecken Sie einen ADAPTIL oder FELIWAY CLASSIC Verdampfer ein- bis zwei Wochen vor Silvester am Rückzugsort Ihres Tieres oder in dem Raum, in dem sich Ihr Tier die meiste Zeit aufhält, in eine Steckdose. 3. Ignorieren Sie ängstliches […]

Sissi sucht dringend ein neues Zuhause

Veröffentlicht am

Sissis bisher obdachlose Besitzer haben Anfang Dezember eine Wohnung bekommen, in der keine Hunde erlaubt sind. Bisher wurde die Hündin vor dem Vermieter versteckt… Wenn für Sissi kein Platz gefunden wird, verlieren sie die Wohnung… Sissi ist viereinhalb Jahre alt, gechipt, kastriert, geimpft und sehr lieb. Da sie bisher nie von ihren Besitzern getrennt war, […]

Weihnachten 2017

Veröffentlicht am

Das Team der Tierärztlichen Praxis Pottenstein wünscht allen Vierbeinern, Tierbesitzerinnen und Tierbesitzern ein wunderbares Weihnachtsfest mit der Zeichnung unseres tibetischen Patenkindes Tsering Choedon.

Links für TierbesitzerInnen

Veröffentlicht am

NUTZTIERE, RASSEN u.v.m Verein zur  Erhaltung seltener Nutztierrassen www.arche-austria.at TIERSCHUTZ Verein zur Vermittlung ausgedienter Legehennen www.rettedeinhuhn.at Website der Welttierschutzorganisation https://welttierschutz.org PHYSIOTHERAPIE Physio- Praxis für Tiere in Guntramsdorf http://www.tierarzt-koller.at/ KOMPLIMENTÄRMEDIZIN Klassische Homöopathie https://www.ulrikeschicho.at/ WILDTIERE Wildtierhilfe Greifvogelstation-Haringsee Fledermausschutz Kaiseradler Wildtiertraining Rehkitzhilfe Igel Website Tieranwalt   unter Igel:  – viele Tipps zur igelfreundlichen Gartenarbeit BIENEN Nisthilfen für Wildbienen im eigenen […]

Digitales Röntgen

Veröffentlicht am

Wir arbeiten seit 7 Jahren mit digitaler Technologie, was sowohl die Bewertung der Bilder als auch den Versand zur Überbefundung, Überweisung sehr einfach macht. Unser Röntgengerät ist mobil, also auch für die Pferdepraxis geeignet. Radiologie ist der Goldstandard für alle orthopädischen Erkrankungen, auch für Lungenerkrankungen ist das Röntgen das Mittel der Wahl – in seltenen […]

Sylvester

Veröffentlicht am

Sylvester…. Hund unter dem Teppich? Silvester ist mit Böllern, Raketen und Feuerwerk. eine massive Belastung . für unsere Vierbeiner . Um den mentalen und emotionalen Stress für den Hund – und auch für sich zu minimieren , macht es Sinn, Voraus zu planen Management Tipps für den Sylvesterabend, verschiedene Beruhigungsmaßnahmen und -wenn gar nichts sonst […]

… nach der Operation

Veröffentlicht am

Aufwachphase Durch die Narkose sind das Geräusch- und Berührungsempfinden Ihres Tieres verändert und die Körpertemperatur erniedrigt. Deshalb sind Ruhe und Wärme für die Aufwach- und Nachschlafphase sehr wichtig. Sollte Ihr Tier noch nicht restlos aus der Narkose erwacht sein, wenn Sie es mit nach Hause nehmen, richten Sie ihm einen gemütlichen Platz am Boden ein, […]

Vorbereitung zur Operation

Veröffentlicht am

Bei jeder Narkose und jeder Operation besteht ein Restrisiko. Indem Sie die nachfolgenden Hinweise beachten, helfen Sie mit, dieses wesentlich zu verringern. …vor der Operation Mahlzeiten Für die anstehende Operation in Vollnarkose muß Ihr Tier nüchtern sein, da ein voller Magen zum einen eine zusätzliche Kreislaufbelastung darstellt und Narkosemittel zum anderen Erbrechen auslösen können. Mindestens […]

Stress und Angst bei Hund

Veröffentlicht am

Definitionen & Ursachen Angst ist durch heftige Verhaltensreaktionen charakterisiert. Das Tier ist dann weder psychisch noch körperlich zur Erforschung des unbekannten oder bekannten Reizes bzw. zur Flucht in der Lage. Es empfindet die Lage als aussichtslos. Ängstlichkeit ist dagegen ein andauernder, diffuser Stress- und Angstzustand, der von wechselnden und vielfach minimalen Reizen in der Umwelt […]

Flugreisen mit dem Hund

Veröffentlicht am

Flugreisen stellen für Tiere meist einen großen Stress dar. Kleine Hunde kann man als Handgepäck in die Kabine mitnehmen, sie müssen jedoch in einem geschlossenen Transporter untergebracht sein. Die Fluglinien akzeptieren meist Hunde bis acht Kilogramm, manche Charterlinien nur bis fünf Kilogramm Gesamtgewicht als Passagiere in der Fahrgastkabine, wobei beim Gesamtgewicht das Gewicht von Hund […]