Der orientalische Augenwurm kommt nach Europa – und nach Pottenstein!

Veröffentlicht am

Klimaerwärmung  und Globalisierung in Europa tragen zu einer weiten Verbreitung von Stechmücken und Zecken bei, die bisher hauptsächlich im Mittelmeerraum zu finden waren. Viele dieser Insekten sind per se ungefährlich, dienen aber zahlreichen Krankheitserregern als Überträger/ Vektoren. Einige dieser Krankheiten sind Zoonosen, also auch auf den Menschen übertragbar. Viele Erreger und Vektoren haben wir bereits […]

Gelsen, Sandfliegen, Klimaerwärmung, Haut- und Herzwürmer….

Veröffentlicht am

Gelsen Neben  Flöhen und Zecken stellen auch Stechmücken eine Gefahr für die Gesundheit unserer Hunde dar. In Österreich gibt es über 40 Gelsenarten, die nach ihrer Lebensform in 4 Typen eingeteilt werden,   „Überschwemmungs-Gelsen“, „Hausgelsen“ „Fiebermücken“ und „Invasive Gelsen“ Invasive Gelsen, wie die Asiatische Buschmücke und die Asiatische Tigermücke, wurden im Zuge der Globalisierung  nach Österreich […]

Krankheitsüberträger Zecke

Veröffentlicht am

Zecken und Katzen Freilaufende Katzen weisen sehr hohen Zeckenbefall auf. Da Katzen häufig von den sehr kleinen Jugendstadien der Zecken befallen sind, die leicht übersehen werden, ist Absuchen schwieriger als beim Hund. Im Gegensatz zum Hunden erkranken Katzen NICHT an Borreliose und Gehirnhautentzündung, diese Erreger werden vom Immunsystem gesunder Katzen schnell eliminiert. Anaplasmose, Hämoplasmose und […]

Reisen mit Tieren: Leishmaniosegefahr

Veröffentlicht am

Liebe TierbesitzerInnen! Sollte der Urlaub mit Ihrem Hund Sie in die rot/orange/lila gekenn zeichneten Gebiete führen (siehe Abb.), besteht für Ihren Hund die akute Gefahr einer Leishmaniose Infektion. Leishmanien sind intrazellukäre Parasiten, die von Sandmücken übertragen werden, Hunde gelten als das Haupterregerresevoir, in Südfrankreich, Spanien und Portugal gelten 80% der Hunde als infiziert. Leishmaniose kann […]

Parasiten: Hirschlausfliege

Veröffentlicht am

Zu den Nachteilen eines Hundelebens zählen zweifellos die Schädlinge, die den Hund  befallen können. Während Zecke, Grasmilbe, Floh und Co. bereits einen hohen Bekanntheitsgrad haben, gibt es weitere Schädlinge, die ebenso unangenehm, aber wenig bekannt sind. Zu diesen zählt die Hirschlausfliege. Aktiv ist die Hirschlausfliege in der Zeit von August bis Oktober,  Höhepunkt der Saison […]

Parasiten: Flöhe

Veröffentlicht am

Flöhe und wie sie leben Die Flohspeichelallergie ist die am häufigsten diagnostizierte Überempfindlichkeitsreaktion beim Hund. Beim Saugakt erwachsener Flöhe wird mit dem Flohspeichel ein Protein übertragen, das beim Wirtstier eine allergische Reaktion hervorruft. Da nur wenige Flohbisse ausreichen, um starken Juckreiz hervorzurufen, ist die vollständige Elimination aller Flöhe auf dem Tier UND aller Vorstadien in […]

Parasiten: Katzen entwurmen

Veröffentlicht am

Katzen entwurmen – einfach wie nie zuvor Profender – vertreibt die Würmer, nicht die Katze Profender wird als „spot on“ angewendet, also wie z.B. Flohmittel auf die Haut aufgetropft. Das Nackenfell wird gescheitelt, bis die Haut sichtbar ist. Mit Druck den Inhalt der Pipette auf die freigelegte – unverletzte Haut träufeln – und Ihre Katze […]