Herbstzeit – Igelzeit

Veröffentlicht am

Igel, Mensch und Umwelt Rascheln im Laub und ein paar Knopfaugen und jede Menge Stacheln – diese Begegnungen werden immer weniger. Sterile Gärten ohne Unterschlupf und Nahrungsmöglichkeiten, unachtsamer Einsatz von Gartengeräten, wie z B Tellersensen, Vernichtung der Nahrungstiere wie Insekten, Verknappung an Lebensraum und schließlich der Tod auf der Straße…Igel stehen hierzulande bereits unter Naturschutz […]

Labor

Veröffentlicht am

Wir haben ein neues Labor! Das ermöglicht uns, Blutuntersuchungen, Blutbild und vieles mehr direkt in der Ordination durchzuführen. Ohrausstriche, Schnell- Tests für z.B. Bauchspeicheldrüsenentzündungen, virale Erkrankungen oder Giardien führen wir ebenfalls direkt in der Ordination durch. Genetische Untersuchungen, Tumordiagnostik,Allergietests, Zytologie und vieles mehr schicken wir an das Labor unseres Vertrauens. Die Befundbesprechung erfolgt je nach […]

Die Hirschlausfliege

Veröffentlicht am

Zu den Nachteilen eines Hundelebens zählen zweifellos die Schädlinge, die den Hund  befallen können. Während Zecke, Grasmilbe, Floh und Co. bereits einen hohen Bekanntheitsgrad haben, gibt es weitere Schädlinge, die ebenso unangenehm, aber wenig bekannt sind. Zu diesen zählt die Hirschlausfliege. Aktiv ist die Hirschlausfliege in der Zeit von August bis Oktober,  Höhepunkt der Saison […]

Endlich Urlaub

Veröffentlicht am

  Nach unseren letzten Beiträgen zu Sommerlektüre , Sommerleiden,  Zecken, Gelsen und den Krankheiten, die sie übertragen, ist „Endlich Urlaub“ für heuer der letzte Artikel zum Sommer – endlich Urlaub 🙂      Zu den meisten Themen gibt es gute und erprobte links, viele Therapievorschläge haben sich über die Jahre bewährt und die meisten unserer HundebesitzerInnen wissen sowiso Bescheid. […]

Sommer, Sonne….Sommerleiden

Veröffentlicht am

    Überhitzung, Ohrentzündungen durch Baden, Kampfverletzungen etc sind Dauerbrenner in der schönen Jahreszeit, auch ohne Reise in den Süden 🙂   Wasser So schön Schwimmen ist – dauernde Feuchtigkeit in den Ohren von Wasserratten kann zu Milieuveränderungen im Gehörgang führen und das Entstehen von Ohrenentzündungen begünstigen.  Wir raten zum Trocknen des Ohres und zu […]

Sommerlektüre für HundefreundInnen

Veröffentlicht am

Arthur Der Hund, der den Dschungel durchquerte, um ein Zuhause zu finden „Arthur zu begegnen und ihn mit nach Hause zu bringen, ist das Beste, was mir je passiert ist.“ Im November 2014 starten vier Ausnahmesportler ein Rennen der Extraklasse. 700 Kilometer innerhalb von sechs Tagen durch den Dschungel Ecuadors, zu Fuß, mit dem Fahrrad […]

Gelsen, Sandfliegen, Klimaerwärmung, Haut- und Herzwürmer….

Veröffentlicht am

Gelsen Neben  Flöhen und Zecken stellen auch Stechmücken eine Gefahr für die Gesundheit unserer Hunde dar. In Österreich gibt es über 40 Gelsenarten, die nach ihrer Lebensform in 4 Typen eingeteilt werden,   „Überschwemmungs-Gelsen“, „Hausgelsen“ „Fiebermücken“ und „Invasive Gelsen“ Invasive Gelsen, wie die Asiatische Buschmücke und die Asiatische Tigermücke, wurden im Zuge der Globalisierung  nach Österreich […]

Krankheitsüberträger Zecke

Veröffentlicht am

Zecken und Katzen Freilaufende Katzen weisen sehr hohen Zeckenbefall auf. Da Katzen häufig von den sehr kleinen Jugendstadien der Zecken befallen sind, die leicht übersehen werden, ist Absuchen schwieriger als beim Hund. Im Gegensatz zum Hunden erkranken Katzen NICHT an Borreliose und Gehirnhautentzündung, diese Erreger werden vom Immunsystem gesunder Katzen schnell eliminiert. Anaplasmose, Hämoplasmose und […]

Umgang mit jungen Wildtieren

Veröffentlicht am

  Junge Wildtiere sind nur selten tatsächlich von ihren Eltern verlassen, für fast alle Jungtiere ist es völlig natürlich, auf die elterliche Pflege zu warten. Junge Hasen und Rehkitze werden z.B. nur ein- bis zweimal täglich von ihrer Mutter aufgesucht, Jungvögel starten ihre ersten Flugversuche zwar häufig alleine, sind aber trotzdem nicht verlassen. Sie sind […]

Die Kaninchen WG – ein neues Kaninchen kommt ins Haus

Veröffentlicht am

Wer passt zusammen? Aufgrund ihrer  Natur als Rudeltiere dürfen Kaninchen  nicht einzeln gehalten werden, was auch im Tierschutzgesetz verankert ist. Paarhaltung in verschiedenen Konstellationen ist quasi das Minimum, am besten harmonieren ein kastrierter Rammler und eine Häsin. Auch zwei Häsinnen verstehen sich meistens gut, vor allem, wenn sie miteinander aufgewachsen sind. Für die gemeinsame Haltung […]

Staupevirus im Bezirk Baden

Veröffentlicht am

  Liebe TierbeitzerInnen und Tierbesitzer, nachdem via Medien von einem Staupeausbruch in unserem Bezirk berichtet wurde, haben wir, um Unklarheiten zu vermeiden,  bei der BH Baden nachgefragt: Mitte März wurden von Jägern im Bezirk Baden erstmals verhaltensauffällige Füchse gemeldet – die Tiere sind zutraulicher als sonst. Vor einigen Tagen konnte in toten, von Jägern  eingesendeten […]

Kaninchen: Impfung

Veröffentlicht am

  Frühling: Zeit zum Kaninchen Impfen! Kommt der Sommer, kommen auch die Stechmücken. Für Menschen hierzulande nur lästig – für Kaninchen eine tödliche Gefahr. Es empfiehlt sich, jetzt im Frühjahr Vorsorge zu treffen! Stechmücken – umgangssprachlich auch als Gelsen bekannt – sind eine Plage und treten v.a.  in feuchten Gegenden  in großer Zahl auf. Besonders […]

Vergiftung: Birkenzucker/ Xylitol

Veröffentlicht am

Birkenzucker/Xylitol  Vergiftung beim Hund – bei Katzen unbedenklich? Was ist Xylitol? Xylitol, auch bezeichnet als Birkenzucker oder Xylit,  ist ein natürlicher Zucker, der in zahlreichen Gemüse- und Obstsorten, aber auch  in der Rinde verschiedener Bäume zu finden ist. Da Xylitol weitaus weniger Kalorien als Saccharose – der haushaltsübliche Zucker – hat  und den menschlichen Blutzuckerspiegel […]

„Krankenversicherung“ für Ihr Tier

Veröffentlicht am

Hundeversicherung bei der Helvetia Tarif Basis Leistung Kosten für ambulante und stationäre Heilbehandlungen Inklusive Operationen – auch in Tierkliniken Bis zu EUR 2.500,- je Versicherungsjahr So können Sie Ihren Hund – ohne Sorgen über die Behandlungskosten – von Ihrer Tierärztin behandeln lassen. Deckung 80 Prozent Kostenerstattung für ambulante und stationäre tierärztliche Heilbehandlung einschließlich Operationen, Medikamente […]

Ausstellungen im Naturhistorischen Museum – „Hund & Katz“

Veröffentlicht am

    Hund & Katz 04. Oktober 2017 – 02. April 2018 „Hund und Katz“, eine dynamische, interaktive Ausstellung über die beliebtesten Hausgenossen des Menschen, zeigt die Tiere, über die wir so gut Bescheid zu wissen glauben, von einer weniger bekannten Seite. Die Ausstellung wartet mit einer Fülle von Informationen über Fähigkeiten, Eigenheiten und Intelligenz […]

Borrelioseimpfung – jetzt!

Veröffentlicht am

Borreliose ist eine durch Zecken übertragene bakterielle Erkrankung.Während die Hauptrisikozeit für eine Übertragung die „Zeckenzeit“ zwischen Frühjahr und Herbst ist, sind die kalten – zeckenfreien – Wintermonate der ideale Zeitpunkt für die Schutzimpfung. Weitere Info: http://vet-team-pottenstein.at/borreliose/

Kaninchen: Impfung

Veröffentlicht am

  Frühling: Zeit zum Kaninchen Impfen! Kommt der Sommer, kommen auch die Stechmücken. Für Menschen hierzulande nur lästig – für Kaninchen eine tödliche Gefahr. Es empfiehlt sich, jetzt im Frühjahr Vorsorge zu treffen! Stechmücken – umgangssprachlich auch als Gelsen bekannt – sind eine Plage und treten v.a.  in feuchten Gegenden  in großer Zahl auf. Besonders […]