Wissenswertes

Verhalten: Rangeinweisung für Hunde

Vorrechte des Rudelführers

Essen

  • Immer als Erster
  • Immer das Beste
  • Nie teilen

Platz

  • Beste Platzwahl, Tabu für alle anderen
  • Freie Platzwahl – alle anderen müssen gehen

Aktivität

  • Immer die Initiative
  • Immer Sieger im Spiel

Führung

  • Immer Vortritt

Aus diesen Vorrechten für den BIG BOSS leiten sich folgende Gebote ab:

1. Hund bekommt sein Futter als letzter

2. Hund bekommt kein Essen vom Tisch

3. Hund hält sich nicht im Bett auf

4. Besitzer dürfen Hundeplatz mitbenützen

5. Hund darf nicht auf Möbeln des Besitzers sein

6. Hundeplatz mit Abstand zum Besitzer

7. Hund darf nicht zu Spiel auffordern, Körperkontakt oder Beachtung fordern

8. Sieger im Spiel ist nie der Hund – Spielobjekte wegräumen

9. Keine Grobheiten oder körperlichen Übergriffe im Spiel – sofortiger Abbruch

10. Tägliche Körperpflege – ob nötig oder nicht

11. Vortritt bei Türen und ähnlichen Durchgängen

12. Hund geht immer aus dem Weg

13. Tempo und Richtung beim Spazierengehen bestimmt Besitzer

14. Nie Hund und Kinder alleine lassen